Herzogpalast Luxemburg / Museen in Luxemburg

Heute gibt es in Luxemburg über 76 Palaste und Schlösser, aber der Herzog von Luxemburg-Palast (Palais Grand-Ducal) gilt als die wichtigste weil hier die regierende Familie des Großherzogtums Luxemburg wohnt. Die Gebäude, indem sich z.Z. der Palast sich befindet wurde zwischen 1572 – 1574 gebaut, und während der Zeit beherbergte das Rathaus und später die Präfektur die Regierung, und seit 1890 wurde in einem Palast umgewandelt.

Jahr für Jahr, von Ende Juli bis Anfang September Palace öffnet der Palast seine Pforten für Besucher aus der ganzen Welt. Angeführt von spezialisierten Reiseführer, die Touristen besuchen das Schloss und erfahren mehr über seine Geschichte, aber auch über den führenden Dynastien des Landes, Geschichte welche rund um 1890 beginnt.

Mehr Informationen über die Öffnungszeiten, finden Sie an das Fremdenverkehrsamt von Luxemburg

Anschrift:
30 Place Guillaume II, L-1648 LUXEMBURG
Tel:
(00352) 22 28 09
Fax:
(00352) 46 70 70

Sehenswürdigkeiten in Luxemburg

Petrusse-Express Tour

Petrusse-Express in Luxemburg

Mehr lesen

Die Petrusse-Bunkern

Die Petrusse-Bunkern aus Luxemburg. Erbaut im Jahre 1644 durch die Spanier, diese Bunker wurden mehrere Male im Laufe der Jahren befestigt und bilden ein Zeugnis der betrübter Geschichte…

Mehr lesen

St. Johhann Kirche Luxemburg

St. Johann Kirche in Luxemburg. Gebaut im Jahr 1606, diese Kirche wurde auch während der Zeit mehrmals renoviert, das heutige Äußere stammt aus den Jahr 1688.

Mehr lesen

Luxemburg